Startseite | Ihre Nachricht | Neuigkeiten | Kontakt / Impressum / AGB / Datenschutzerklärung

Erste Hilfe-Fortbildung

Alles Wichtige an einem Tag!

Betriebliche Ersthelfer erhalten ihren Status, wenn sie innerhalb von zwei Jahren nach ihrer Erste Hilfe-Ausbildung oder ihrer letzten Erste Hilfe-Fortbildung an einer weiteren Fortbildung (neun Unterrichtseinheiten je 45 Minuten) teilnehmen. Auch für Interessierte, die ihre verschollen geglaubten Kenntnisse auffrischen wollen, ist dies die geeignete Fortbildung. Personal in Bildungseinrichtungen und der Kindertagespflege, Tageseltern und Pflegeeltern nehmen an einer etwas anders aufgebauten Erste Hilfe-Schulung teil.

mehr Praxis...

Zielgruppenorientiert werden die in der Ausbildung erlernten Fähigkeiten anhand von Fallbeispielen vertieft. Hierzu stehen je nach Teilnehmerinteresse optionale Themen zur Verfügung.

Teilnehmerübungen

  • Wundversorgung mit Verbandmitteln aus dem Verbandkasten
  • Druckverband am Arm
  • Feststellen des Bewusstseins
  • Feststellen der Atemfunktion
  • stabile Seitenlage
  • Wiederbelebung
  • Einbindung des Automatisierten Externen Defibrillators (AED) in den Ablauf der Wiederbelebung

Teilnehmerzahl

Eine Mindest-Teilnehmerzahl von zehn ist erforderlich. Optimal ist eine Gruppenstärke bis 15 Teilnehmer; eine Teilnehmerzahl von 20 darf nicht überschritten werden.

Teilnehmergebühren

Detaillierte Informationen zu den Gebühren haben wir auf einer eigenen Seite zusammengefasst. Dazu geht es hier weiter...

[ nach oben ]

  Profitieren Sie von mehr als 40 Jahren Erfahrung : : Gabi und Dieter Kabatnik | Schulung : : www.ersthelferschulung.de : : Dieter Kabatnik, 2015 -